Medienverwaltung mit CAVOK – flexibel, intuitiv, umfassend

Auf globalen Märkten erfolgreich zu sein, bedeutet für viele unserer Kunden, Marketing und Produktpräsentationen sorgfältig auf lokale Märke und deren Sprach- und Kulturräume abzustimmen.

Dieses Medienmanagement – meist über Abteilungen und Unternehmen hinweg - erweist sich oft als „besondere Herausforderung“. Denn: Je mehr Länder, Märkte und Ausgabekanäle erreicht werden sollen und je arbeitsteiliger die Medienproduktion wird, umso aufwendiger und nervenaufreibender kann der Workflow werden.

Marketingverantwortliche, Grafiker, Redakteure, Texter, Übersetzer, IT’ler aber auch Controller „ächzen“ oft über die Komplexität und Kosten solcher Marketing- und Kommunikationsprojekte. Korrekturläufe erweisen sich als aufwändig, langwierig und bergen viele Fehlerquellen.

Mit der Digital Asset Management (DAM) Lösung CAVOK können diese Workflows erheblich optimiert und verkürzt werden. Durch seine Offenheit, Flexibilität, und Skalierbarkeit überzeugt CAVOK als äußerst leistungsstarkes und integrierfähiges DAM-System.

Einige Beispiele aus dem Leistungsspektrum von CAVOK

  • CAVOK lässt sich hervorragend an bestehende CMS, PIM oder Warenwirtschaftssysteme andocken
  • Die Integration in Adobe InDesign ist über ein entsprechendes Plugin problemlos möglich
  • Bewegtbild - selbst „exotische“ Videoformate – können heraufgeladen, konvertiert und im Browser wiedergegeben werden - und das ohne Plugins und ohne lange Ladezeiten
  • CAVOK ist flexibel erweiterbar und kann passgenau eingesetzt werden - beim kreativen Mittelständler ebenso eingesetzt , wie bei Großkonzernen
  • Einfaches Lizenzmodell, ohne Wenn und Aber: Die CAVOK-Lizenz umfasst uneingeschränkt alle Funktionen und richtet sich nach der Anzahl gleichzeitiger User

Möchten Sie CAVOK kennenlernen? Gerne stellen wir Ihnen diese Lösung persönlich vor.

Kontaktformular